Dagebüll an der Nordsee

Erholungsort an der Nordseeküste

Als staatlich anerkannter Erholungsort bietet Ihnen Dagebüll an der Westküste Nordfrieslands ein einzigartiges Naturerlebnis: den Nationalpark Wattenmeer - 2009 zum Weltnaturerbe ausgerufen - sowie die einmalige Welt der Inseln und Halligen, die hier – sozusagen – direkt vor der Tür liegen.
Dagebüll gilt nicht zuletzt deswegen als das Fenster zur Nordsee, da von hier aus die Fähren zu den beliebten Inseln Föhr und Amrum starten. Am Landesschutzdeich von Dagebüll mit seinem grün bewachsenen Badestrand können Sie den Ausblick auf das Meer von einem Strandkorb aus genießen. Beachvolleyballfeld, fantastische Möglichkeiten zum Windsurfen sowie ein abgegrenzter Hundestrand runden das Angebot ab. Genießen Sie Ihren Urlaub in Dagebüll – einem nordfriesischen Kleinod, das es zu entdecken lohnt!

Hinweis: In den Jahren 2017 und 2018 werden unsere Dagebüller Deiche verstärkt. Dies trägt nicht nur zur zukünftigen Sicherung unserer Region bei, sondern verschönert auch unsere grünen Strände mit Promenaden und Badestegen. In der Zeit zwischen dem 15. April und dem 15. September 2017/18 finden am Badedeich wasserseitig Bauarbeiten statt, so dass dieser nicht genutzt werden kann. Der Deich befindet sich ca. 150 m Luftlinie von unseren Ferienhäusern entfernt. Alle aktuellen Informationen finden Sie unter dem folgenden Link:
http://www.zukunft-dagebuell.de
Von der Gemeinde aus werden Shuttle-Busse zu anderen Badestränden angeboten.
Seien Sie bei diesem einmaligen Erlebnis mit dabei!


Vom Hafen ausgehend besteht die Möglichkeit, mit der Fähre einen Ausflug auf die Inseln Amrum und Föhr, sowie zu den Halligen zu machen.
Eine beliebte Sportart auf Dagebüll ist das Fahrradfahren. Der Nordseeküsten-Radweg ist der längste ausgeschilderte Radweg der Welt. Er erstreckt sich über eine Länge von insgesamt 6.000 Kilometern entlang der facettenreichen Nordsee.  Oder machen Sie einen Abstecher auf die Hamburger Hallig, in Naturschutzgebiete und Köge oder in traditionelle Dörfer mit friesischen Häusern und den prächtigen Haubargen. Der nach dem Deichgrafen aus Storms „Der Schimmelreiter“ benannte Hauke-Haien-Koog beispielsweise ist bekannt für seine Artenvielfalt an Vögeln und eignet sich hervorragend für Vogelkundler zur Beobachtung. Neben Wanderungen und Reitstrecken durch das Watt, die Köge und nahe gelegene Naturschutzgebiete bietet Nordfriesland auch viele passende Angebote für Kanufahrer oder Angler.

Wer im Frühjahr oder Herbst die Insel besucht, wird Zeuge des einzigartigen Naturschauspiels der Zugvögel. Hunderttausende versammeln sich im Vogelschutzgebiet, um Nahrung zu suchen, das Land zu verlassen oder zurückzukehren. Eine vogelkundliche Führung sollte in diesem Zeitraum nicht verpasst werden.

Wattenmeer und Inseln erkunden

Die Gemeinde Dagebüll liegt nahe der Inseln Föhr und Amrum und bietet zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten. Vom Hafen aus starten die Schiffe zu den Inseln Föhr und Amrum weshalb Dagebüll das „Fenster zur Nordsee“ genannt wird. Von dem nahe gelegenen Klanxbüll können Sie bequem den Zug Richtung Westerland auf Sylt erreichen. Die landschaftlichen Highlights der Umgebung können Sie bei einer Schiffstour ab Dagebüll oder Schlüttsiel erkunden. Direkt vor Ort erwartet Sie in dem staatlich anerkannten Erholungsort ein sandfreier und immergrüner Strand mit gesonderten Bereichen für das FKK-Baden und Hunde. Beim Spaziergang durch die Landschaft des Wattenmeeres sehen Sie Krebse, Schnecken oder den Wattwurm aus nächster Nähe. Im Seevogelschutzgebiet im Hauke-Haien-Koog oder im Westerkoog können Sie Vögel und Gänse beobachten und fotografieren. Während einer Radtour mit der Familie werden Sie die friesische Baukultur und Lebensweise kennenlernen und sich in die Region verlieben.

Entspannte Ferien mit Hund an der Nordsee buchen

Zu einem gelungenen Urlaub gehört natürlich eine gute Unterkunft. Und das gilt auch für unsere vierbeinigen Urlaubsgäste. Genießen Sie in Husum oder Dagebüll traumhafte Ferien mit Hund an der Nordsee! Wir bieten Ihnen zahlreiche hundefreundliche Unterkünfte, in denen sich die ganze Familie pudelwohl fühlt.

Ferienwohnung an der Nordsee - mit Hund und zu fairem Budget

Um das passende Ferienhaus oder die perfekte Ferienwohnung an der Nordsee mit Hund schnell ausfindig zu machen, nutzen Sie einfach unsere unkomplizierte Objektsuchfunktion. Wenn Sie Fragen zu einzelnen Ferienhäusern oder Ferienwohnungen haben, mehr zum Urlaub an der Nordsee mit Hund wissen möchten oder aber selbst über eine Ferienwohnung an der Nordseeküste verfügen, bei der Sie professionelle Unterstützung in puncto Vermietung suchen, kontaktieren Sie uns!

Ferienwohnung in Dagebüll: Eines der beliebtesten Nordseeküsten-Reiseziele!

Ferienhaus "Wattschnecke"

Dagebüll
ab 75,00 € pro Übernachtung
2Schlafzimmer
4Personen
9 4,8 / 5 Sehr Gut

Bungalow Neuwarft, Wohnung 1

Dagebüll
ab 45,00 € pro Übernachtung
2Schlafzimmer
4Personen
2 4,7 / 5 Sehr Gut

Bungalow Neuwarft, Wohnung 2

Dagebüll
ab 45,00 € pro Übernachtung
2Schlafzimmer
4Personen
1 3,2 / 5 Befriedigend

Ferienhaus "Silbermöwe"

Dagebüll
ab 89,00 € pro Übernachtung
3Schlafzimmer
6Personen
4 5,0 / 5 Sehr Gut
  • 04841 9041561
  • Mo - Fr 7 bis 19 Uhr, Sa 9 bis 13 Uhr